Stellvertretend für das Team #heimat und Elektro Birk konnte gestern Simon Mild den Pokal vom Oberkircher Gesundheitszentrum Steinhofentgegennehmen. Unter dem Patronat von Elektro Birk durften vier Fahrer des Team Spinning fahren und konnten nach dem zweiten Platz im Vorjahr dieses Jahr gewinnen! Das Team unseres Heimatvereins Radsportverein Wanderlust Hofweier e. V. belegte den zweiten Platz in der Wertung M160!

Wir haben uns sehr gefreut, an dieser Aktion für den guten Zweck einen kleinen Anteil leisten zu dürfen!

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.